Alle Beiträge von Alex

Weihnachtsmarkt in Michelstadt

Am 4. Dezember wollen wir gemeinsam den Weihnachtsmarkt in Michelstadt mit seinen vielen schönen Ständen ansehen und die eine oder andere vorweihnachtliche Köstlichkeit probieren.

Treffpunkt ist um 15:00 Uhr in Michelstadt.

Ab 17 Uhr haben wir einen Tisch im Michelstädter Rathausbräu reserviert.

Für die „Frankfurter“ bietet der Verein an, gemeinsam (kostenlos) mit der Bahn nach Michelstadt und zurück zu fahren. Das gilt für alle Mitglieder, die sich bis zum 2. Dezember bei Alex angemeldet haben.

Die Treffpunkte sind:

Hauptbahnhof vor Gleis 12 um 13:10 Uhr.

Frauenhofschule Straßenbahnhaltestelle um 12:30 Uhr.

Die Rückfahrt ist noch offen. Der Weihnachtsmarkt schließt um 20:00 Uhr.

Mail: alexander@astrobel.de   Tel.: 069 676680

 

Hochheimer Markt

Wie es schon seit vielen Jahren Tradition ist, wollen wir am 6. November wieder eine  gemütlichen Ausfahrt mit den Tourenrädern bzw. MTBs zum Hochheimer Markt machen. Der Vorstand hat in Aussicht gestellt, dass die verbrauchten Flüssigkeitsreserven dort wieder aufgefüllt werden können.

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr am TSG Sportplatz. Es ist damit zu rechnen, dass wir erst am frühen Nachmittag zurück sind ;=)

Giro Hattersheim

23 Edelweiße haben sich vorgenommen den Giro zu absolvieren. Vier davon sogar die Marathon Strecke.

Wir wünschen allen eine schöne und unfallfreie Fahrt!

guenter
Edelweiß im Mittelgebirge gesichtet
mara
Silbermedaille für Edelweiß

Erdbeertour

Am längsten Tag des Jahres werden sich die RTF -Fahrer und Wanderfahrer zum „Erdbeeressen satt“ in Kriftel treffen.

Start der Ausfahrt ist wie jeden Dienstag um 18 Uhr am TSG Sportplatz. Wir werden so gegen 20:30 – 21:00 Uhr wieder zurück sein. Beleuchtung ist nicht erforderlich!

Der Vereinsabend in der TSG Gaststätte fällt aus.

Trainingswochenende in Goslar

Freitag, 3.Juni

Entgegen aller Wettervorhersagen haben wir heute unser gemeinsames Trainingswochenende in Goslar mit 11 Radtouristikfahrern und 7 Wanderfahrern bei schönstem Sommerwetter beginnen können.

Die RTFler machten gleich nach der Ankunft ihre erste Ausfahrt. Erst mal nicht in die Harzer Berge sondern durch das nördliche Vorland. Einrollen light.

Samstag, 4.Juni – Heute wieder nur Sonne !

Goslar 16-06-04

Unsere Wanderfahrer haben eine schöne 62 km Runde in „onduliertem“ Gelände nördlich des Harzes gefahren und natürlich auch das schöne Wetter zu ausgedehnten Rasten genutzt.

Die RTF Fraktion hingegen hatte gleich die Königsetappe auf dem Schirm. Auf Wunsch eines bestimmten Vereinspräsidenten machten wir einen kurzen Stopp am Orstschild von Wernigerode.

wernigerode
Schöner Ort mit seltsamem Namen

Ein Eis gab es auf dem pittoresken Marktplatz und schon bewegte sich der Edelweiß-Zug auf der 20km langen immer steiler ansteigenden Straße zum Gipfel der Tour, dem höchsten Berg der Welt.

brocken
Viele Brocken im Hintergrund

Nach rauschender Abfahrt und harmlosen Gegenanstiegen erreichten wir die Okertalsperre. Von dort ist es eigentlich nicht mehr weit zum Hotel, wäre da nicht…aber das ist eine andere Geschichte… 120km, 1850hm.

okertalsperre
Okertalsperre. Nicht mehr weit bis nach Hause…

Sonntag, 5.Juni 9:00 Uhr – Thomas führt zur letzten Ausfahrt .

Heute also eine kleine kompakte Sonntagsrunde in die Hügel hinter Goslar. Schnell wären wir wieder zurückgewesen. Aber alle wollten unbedingt noch zum 200hm höher gelegenen Steinturm auffahren. Naja, fast alle. Immerhin der Blick auf die Umgebung von Goslar war den Umweg dann doch wert. 55km, 850hm.

steinturm
Der Steinturm. Turm ohne Aussicht.

Saisonstart der Wanderfahrer

 

baerlauchNachdem ja einige Wanderfahrer am letzten Dienstag schon die Saison probeweise eröffnet haben, beginnen wir nun ganz offiziell am kommenden Dienstag mit unseren wöchentlichen Ausfahrten um 18 Uhr. Wie schon von Thomas angekündigt fahren wir unsere traditionelle Weiherrunde  mit Bärlauchernte.