Hansen RTF am 9. April 2017

Rückschau: Doppelte Panne beim letzten Training in der Nähe von Fischbach –  ein Edelweiß-Fahrer bekam seinen Schuh nicht mehr aus dem Klickpedal und musste notoperiert werden. Schlimmer hat es jenen Audi-Fahrer daneben erwischt. Der seinen Wagen stilvoll in den Graben gefahren hatte und sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien konnte.

Am kommenden Sonntag wollen wir möglichst zahlreich bei der Hansen-RTF teilnehmen. Der Start soll laut Vorstand um 8:30 h am ersten Kontrollpunkt in Sprendlingen stattfinden.
Adresse: Philipp-Reis-Str. 9–11, Dreieich-Sprendlingen.

Für alle die ab Frankfurt mit dem Fahrrad nach Sprendlingen fahren wollen, ist somit der Treffpunkt am Oberforsthaus Niederrad um 8:00 h in der Früh.

 

Ein Gedanke zu „Hansen RTF am 9. April 2017“

  1. War ein guter Tag für alle RTF Fahrer: gut organisierte Tour, nette Leute an den Kontrollen, schnelle Strecke – der Abschnitt im Odenwald sogar schön anzusehen. Und Teilnehmerrekord für den VC bei Kaiserwetter. Die RTF-Bewegung lebt…hoffentlich weiter. Denn bei der Abschlussansprache des VC-Chefs wurde klar, dass die neue Genehmigungspraxis durch die Behörden nicht eben unkompliziert für die Veranstalter ist. Darunter wird der Breitensport zu leiden haben. Veranstaltungsabsagen in Liederbach und Goldstein sprechen eine klare Sprache.
    Hin wie her:
    wir waren mit 18 Edelweißen am Start und haben den dritten Platz in der Vereinswertung gewonnen. Nur damit das nicht untergeht: der RTF Wart hat die Pulle mit nach Hause genommen:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.