Marathon Probefahrt

Am 21. Mai, genau ein Jahr nach der ersten Marathoninspektion, machte sich auch 2017 wieder ein roter Edelweiß-Zug auf den Weg, den Status des Rheinhessischen Abschnittes unserer Main-Rhein-Main-Rundfahrt zu begutachten. Bei Bedingungen, wie wir uns sie für die RTF am 30. Juli nur wünschen können, startete der 10-köpfige Trupp an der Fähre in Kornsand, erklomm die Höhen nach Gau Odernheim und nahm dann die knapp 70km lange Schleife des MRM Marathons unter die schmalen Reifen. Hört sich jetzt wahrscheinlich etwas phrasenhaft an, aber die sanften Täler und luftigen Höhen der Rheinhessischen Schweiz präsentierten sich heute im besten Licht.

prächtiger Tag – saubere 2er-Reihe

Höhepunkt der Ausfahrt war der traditionelle Besuch der kleinen Gemeinde Stein Bockenheim, wo wir großartige Unterstützung bei der Organisation des Kontrollpunktes erfahren. Hier waren wir zu Gast beim Fest der Freiwilligen Feuerwehr und konnten eine angenehme Pause mit unfassbarem Kuchenbuffet genießen.

Auch dieses Jahr gilt: das wird ein guter Marathon. Wir freuen uns auf viele Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.