Reformationstag

Am Reformationstag, der uns einmaligerweise Tagesfreizeit beschert hat, fand ein außerordentliches Tageslicht MTB-Training statt.

Der Mörfelder Badesee im späten Licht. Noch 10km bis nach Hause

15 Edelweiße gingen auf Recherche für die anstehende „Runde um den Flughafen“,  die wir im Februar zum 4. Mal ausrichten. Probleme durch Bauarbeiten im Bereich des Raunheimer Dreiecks mussten ergründet werden. Das ist soweit gelungen, auch die alternative Routenführung wurde schon probegefahren. Alle kamen mit dem letzten Licht noch rechtzeitig nach Hause – zur Feier des Tages z. T. auch auf Wegen, die als „Lutherweg“ markiert waren.  Danke Martin Luther. Nicht nur dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.