Advent, Advent

Die dienstäglichen MTB Trainings erfreuen sich (trotz abnehmender Tendenz was Wärme und Tageslicht betrifft) weiterhin stabiler Beliebtheit. Gestern war es dann besonders ungemütlich: nasse Strecke und erstmals Temperaturen unter“ 0″.  Also machte die tapfere Truppe einen Schlenker zum Goetheturm nach Sachsenhausen, zu dessen Füßen vorweihnachtliche Aromen lockten. Nach dem Glühwein ist vor den kalten Füßen und so waren wir schnell zurück im TSG Vereinsheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.