Kreuz und Quer durch das pfälzische Cuba.

Auf  unserem Radsportwochenende der Wanderfahrer in der Pfalz hat sich uns die Frage gestellt, was mit dem vielen Tabak gemacht wird, der dort angebaut wird. Wo  kann man Pfälzer Zigarren bekommen?

An den drei Tagen haben wir von unserer Unterkunft in der Knittelsheimer Mühle schöne Rundtouren durch die Pfalz gemacht.  In Anbetracht der hohen Hitze, haben wir uns aber vom hügeligen Gelände der Weinstraße ferngehalten und uns lieber in Richtung Rhein orientiert, wohin uns Helmut auf wunderschönen Wald- und Wiesenwegen geführt hat. 

Neben der sportlichen Betätigung hatten wir allerdings auch noch kulinarische Schwerpunkte, die wir meisterlich bewältigt haben. Die Kontrollpunkte auf der Strecke lagen regelmäßig in Eiscafés und am Abend wurden wir vom Koch des Hauses mit vorzüglichen Speisen, bis hin zu einem Dreigangmenue am letzten Abend, verwöhnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.