Gutes Neues Jahr für den RSC Edelweiß

Wie in jedem Januar trafen sich auch 2019 viele Mitglieder des Niederräder Radsportclubs zum Neujahrsempfang. Schön, dass hier der ganze Verein abteilungsübergreifend zusammenkommt. Es gibt immer viel zu berichten und für die neue Saison müssen Ziele gesteckt werden. Präsident Michael Wernig konnte zufrieden auf das abgelaufene Jahr zurückblicken: keine schweren Verletzungen! Ein gelungenes gemeinsames Trainingslager im Allgäu. Viele Kilometer. Zwei äußerst erfolgreiche Veranstaltungen mit der „Main-Rhein-Main Rundfahrt“ und der „CTF Runde um den Frankfurter Flughafen“.

Herausragende Leistung: die vereinsbesten Damen und der Hessenmeister

Im offiziellen Bereich wurden außerdem die individuellen Leistungen gewürdigt: Wieder stellt der RSC Edelweiß einen Hessenmeister: Sean Gomez konnte in seiner Altersklasse zum zweiten Mal in Folge abräumen – Herausragend! Unser Vereinsmeister Michael Frank belegte hessenweit insgesamt den 8. Platz. Aber auch die Abteilungen Radwandern und Radtourenfahren im Ganzen erfreuten sich guter Beteiligung und konnten beachtliche Platzierungen belegen. Insgesamt wurden über 90.000km gefahren. Mit 40 FahrerInnen 2 mal um die Welt!

Wanderfahren macht froh

Die RTFler spulten allein bei gewerteten Fahrten (also bei RTFs und CTFs) 53114 km ab und belegten damit hessenweit den hervorragenden 4. Platz.

Kilometer fressen auf schmalen Reifen

Der eigentliche Höhepunkt war aber natürlich der gesellige Teil mit dem schon legendären Bio Buffet von den Fleckenbühlern. Jetzt wurden Pläne geschmiedet, Etappen der Pyrenäenfahrt besprochen und die Planung der bevorstehenden Runde um den Flughafen vorangetrieben.

Auf ein gutes neues Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.