Mal wieder Malle

Kaum scheint der Winter vorübergehend vorbei zu sein, setzt ein merkwürdiges Ziehen in den Waden ein. Die wollen nur bewegt werden. Wo gelingt das zu dieser Jahreszeit besser als auf der Deutschen liebsten Insel.

Die Händilinse von der intensiven Trainingseinheit noch beschlagen.

Auch Edelweiß Frankfurt ist an der Playa d’Alcudia gut vertreten. Und so färben sich die Sträßchen der Tramuntana wie jedes Jahr rot von kurzärmeligen Trikots. Vor allem an den beliebten Cafés wird immer gern ein Stop gemacht. Die Daheimgebliebenen dürfen sich dann das ganze Jahr die Schwärmereien vom Erdbeerkuchen anhören.

Kaffee-Stop

Vielleicht kommt hier noch ein ausführlicherer Bericht, wenn alle gesund wieder zuhause sind.

Am Capo Formentor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.